Wann?

Was?

Wer?

Wetter

Wetter Niederschlag Temp
25-08 0% 19°/30°
26-08 0% 18°/31°
27-08 0% 17°/31°
28-08 0% 18°/30°

Luft- und Meerestemperatur

In den Umgebung...

Marano Lagunare Region: Friaul-Julisch Venetien
Höhe: 2 m ü.d.M.
Fläche: 90,26 km²
Einwohner: 2007 (04-2007)
Demonym: Maranesi
Schutzpatron: San Martino, 11. November
Die Stadt von Marano Lagunare ist leicht erreichbar von Lignano Sabbiadoro mit dem Schiff und ist eine empfohlene Ausflug für alle Urlauber. Verschiedene Motorboote machen Tagesausflug von Lignano nach Marano, um die Stadt, die wunderschöne Lagune un... Details
Collio Am östlichen Rand der Region, in der Provinz Gorizia und der Grenze zu Slowenien, ist Collio ein Bereich der Produktion von feinen Weinen, die, unter den ersten in Italien, seit 1968 mit der DOC erkannt wurde. Die Region Friaul ist bekannt für seine ausgezeichneten Weine, exportiert auf der ganzen Welt und man spricht im Allgemeinen von Weinberg Friaul, wo verschiedene Sonderzonen liegen. Auch die Touristen, die in Lignano den Urlaub verbringen, kosten die... Details
Gemona Region: Friaul-Julisch Venetien
Höhe: 272 m ü.d.M.
Fläche: 56,21 km²
Einwohner: 11.241 (12-2010)
Demonym: Gemonesi
Schutzpatron: Sant'Antonio, 13. Juni
Gemona del Friuli steigt am Fuße der Julischen Alpen und seinem Gebiet bietet den Touristen die Möglichkeit, viele Ausflüge in der Natur, außer Besichtigungen zu nahegelegenen Städten und Dörfern, zu machen. Gemona hat eine alte Geschichte. Seit de... Details
San Daniele del Friuli Region: Friaul-Julisch Venetien
Höhe: 252 m ü.d.M.
Fläche: 34,69 km²
Einwohner: 8.206 (02-2011)
Demonym: Sandanielesi
Schutzpatron: San Michele Arcangelo e San Daniele Profeta
San Daniele del Friuli liegt auf einem Hügel nicht entfernt von den Voralpen, in der Mitte des Friaul, eine Position, aus der die umliegenden Ebenen dominiert. Die Stadt ist einladend und ist Teil der Slow Städte, das heißt, die Städte, die zur Verbe... Details
Görz Region: Friaul-Julisch Venetien
Höhe: 84 m ü.d.M.
Fläche: 41,1 km²
Einwohner: 35.868 (07-2010)
Demonym: Goriziani
Schutzpatron: Santi Ilario und Taziano, 16. März
In Gorizia atmet man die typische Atmosphäre einer Grenzstadt: im Piazza Transalpina, bis 2004 physisch durch eine Mauer geteilt, spaziert man mit einem Fuß in Italien und einem in Slowenien. Görz ist der Treffpunkt von zwei Welten, lateinisch und sl... Details
Venzone Region: Friaul-Julisch Venetien
Höhe: 230 m ü.d.M.
Fläche: 54,58 km²
Einwohner: 2.217 (02-2011)
Demonym: Venzonesi
Schutzpatron: Sant'Andrea, 30 November
Venzone ist ein Dorf der Region Friaul Julisch Venetien, das seinen Reichtum seiner günstigen geographischen Lagen verdanken muss: es ist ein obligatorischer Kreuzpunkt aus der Zeit der Kelten (500 v. Chr.). Die Römer haben Venzone ihre Stadt entlan... Details
Schloss Duino Das Schloss Duino hat eine sehr alte Geschichte: im Jahr 1300 auf den Ruinen eines römischen Vorpostens errichtet, wird noch heute von den Mitgliedern der Adelsfamilie der Fürsten von Thurn und Taxis (Torre e Tasso) bewohnt. Das Schloss ist auch reich an Volkslegende, wie die tragische Legende der Weiße Dame (La Dama Bianca).

ÖFFNUNGSZEITEN
Täglich geöffnet außer Dienstag
Vom 13. März bis Ende März: 9.30-16.00 Uhr
Vom April bis September: 9.30-17.30 Uhr
Bis Mitte Oktober: 9.30-17.00 Uhr
Vom Mitte bis Ende Oktober: 9.30-16.00 Uhr
Im Winter nur Samstag, Sonntag und Feiertagen geöffnet von 9.30 bis 16.00 Uhr.

Geschlossen 25. Dezember und 1. Januar.

Für Infos: visite@castellodiduino.it – Tel.: +39 040 208120

Castel Vecchio (der Alte Burg): nach Vereinbarung
Das Schloss Duino liegt wenige Kilometer von Triest und ist auf einem Karstfelsen hoch über dem Meer gelegen.Von diesem Standort genießen Sie einen herrlichen Blick auf den ganzen Golf von Triest und den Park mit dem Bunker des Zweiten Weltkriegs und... Details
Aquileia Region: Friaul-Julisch Venetien
Höhe: 5 m ü.d. M.
Fläche: 36,84 km²
Einwohner: 3.503 (06-2009)
Demonym: Aquileiesi
Schutzpatron: Sankt Ermacora und Fortunato, 12. Juli
Aquileia wurde als Militärkolonie von Römern in 181 v.Chr. gegründet um den Vormarsch der Barbar zu kämpfen. Die Stadt wird auch einen wichtigen Ausgangspunkt für die Feldzüge und Eroberungen, und sie entwickelt sich zu einer bedeutenden Handelsmetro... Details
Concordia Sagittaria Region: Venetien
Höhe: 4 m ü.d.M.
Fläche: 68,38 km²
Einwohner: 10.725 (02-2011)
Demonym: Concordiesi
Schutzpatron: St. Stephan, 3. August
Wenn Sie eine Reise zurück in die Zeit machen möchten, besuchen Sie Concordia Sagittaria. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Luft des antiken Roms zu atmen und einen Tag in einer Stadt reich an römischen Monumenten, Gebäuden, Plätzen und Funden zu l... Details
Villa Manin Venezianische Villa in Passariano Codroipo (Udine Provinz).
Wohnsitz des letzten Dogen von Venedig, beherbergt heute mehrere Ausstellungen von Gemälden von großem Wert und seinem großen Park ist die Heimat von großen Konzerten im Sommer.
Villa Manin ist ein architektonischer Gebäudekomplex der Fünfhundert, von Familie Manin gebaut, um den Reichtum und die Macht der Familie zu zeigen. Dank der Arbeite von Ludovico Manin in der Sechshundert, hat heute die Villa einen harmonischen Aspek... Details
Schloss Miramare PARK UND HISTORISCHES MUSEUM DES SCHLOSSES MIRAMARE
Viale Miramare
I-34014 TRIESTE
Tel. +39 040 224143 - fax +39 040 224220
SCHLOSS - ÖFFNUNGSZEITEN:
9.00 - 19.00 Uhr
Ganzjährig geöffnet (Kassenschluss 18.30 Uhr)
Geschlossen 25. Dezember und 1. Januar
Von November bis Februar, ab 16.00 Uhr, und von März bis Oktober, ab 17.00 Uhr, ist Schloss Miramare nur durch den Haupteingang erreichbar (Meeres Seite -"Viale Miramare).
PARK - ÖFFNUNGSZEITEN:
8.00 - 18.00 April Mai und September
8.00 - 17.00 März und Oktober
8.00 - 15.00 November und Dezember
8.00 - 16.00 Januar und Februar
8.00 - 19.00 Juni, Juli und August
Geschlossen 25. Dezember und 1. Januar
Gebäude in eklektischem Stil, auf Wunsch des Erzherzogs Maximilan von Habsburg - später Kaiser von von Mexiko - nach dem Plan von Carl Junker erbaut. Die Inneneinrichtung und die Originaldekorationen jener Zeit sind vollständig erhalten. Der große am... Details
Venedig Region: Venetien
Höhe: 2,54 m ü.d.M.
Fläche: 414,57 km²
Einwohner: 270.851 (02-2011)
Demonym: Veneziani
Schutzpatron: Markus Evangelist, 25. April
Venezia ist eine Stadt im Nordosten Oberitaliens an der adriatischen Küste, Hauptstadt der Region Venetien und der Provinz Venedig. Sie trägt den Beinamen La Serenissima („Die Allerdurchlauchtigste“). Rund ein Jahrtausend lang war sie als Republik Ve... Details
Triest Region: Friaul-Julisch Venetien
Höhe: 2 m ü.d.M.
Fläche: 84,49 km²
Einwohner: 208.815 (04-2011)
Demonym: Triester (it. Triestini)
Schutzpatron: San Giusto, 3. November
Triest (italienisch Trieste, slowenisch/kroatisch Trst) ist eine norditalienische Hafen- und Großstadt an der Adria direkt an der Grenze zu Slowenien. Es ist Hauptstadt der autonomen Region Friaul-Julisch Venetien und der Provinz Triest und hat 208.6... Details
Udine Region: Friaul-Julisch Venetien
Höhe: 113 m ü.d.M.
Fläche: 56,81 km²
Einwohner: 99.723 (02-2011)
Demonym: Udinesi
Schutzpatron: Santi Ermacora und Fortunato, 12. Juli
Udine (furlanisch Udin, slowenisch Videm, deutsch Weiden) ist eine Stadt in der Region Friaul-Julisch Venetien im Nordosten Italiens und mit 96.750 Einwohnern die zweitgrößte der Region.Udine ist die wichtigste Stadt der historischen Landschaft Friau... Details
Palmanova Region: Friaul-Julisch Venetien
Höhe: 27 m ü.d.M.
Fläche: 13,32 km²
Einwohner: 5.396 (03-2009)
Demonym: Palmarini
Schutzpatron: Santa Giustina, 7. Oktober
Palmanova ist eine Gemeinde in der Region Friaul-Julisch Venetien in der Provinz Udine. Sie wurde am Ende des 16. Jahrhundert als Planstadt angelegt und ihr typischer sternförmiger Grundriss hat sich bis heute erhalten. GeschichteAls Gründungsdatum... Details
Cividale del Friuli Region: Friaul-Julisch Venetien
Höhe: 135 m ü.d.M.
Fläche: 50,45 km²
Einwohner: 11.632 (01-2011)
Demonym: Cividalesi
Schutzpatron: San Donato, 21. August
Cividale del Friuli (furlanisch Cividât) ist eine traditionsreiche Stadt im nordost-italienischen Friaul (Region Friaul-Julisch Venetien).AllgemeinesCividale del Friuli liegt 17 km östlich von Udine unweit der Grenze zu Slowenien beiderseits des Fl... Details