Wann?

Was?

Wer?

Sehenswürdigkeiten

Lignano Riviera, zwischen Fluss und Meer

Lignano Riviera ist die jüngste urbanisierte Zone des Seebadeortes, sowie die grüner.Der Gedanke der Planer und Architekten, die für den Bau dieser Zone arbeiteten, war, die Natur intakt so viel wie möglich zu halten und sie mit niedrigen Gebäuden umgeben von Grün zu erschließen.Es musste ein ruhiger und eleganter Teil von Lignano, mit einem schönen Yachthafen auf der letzten Schleife des Flusses Tagliamento und ein Stückstrand fast in seinen ursprünglichen Zustand, mit Dünen und Vegetation, sei...

Weiter...

Ein duftendes Souvenir aus Lignano

Nun hat auch Lignano etwas ganz Besonderes für seine Touristen:ein wohlriechendes Souvenir als angenehme Erinnerung an ihren Urlaub am Meer. Dieses Erinnerungsstück ist eine völlig pflanzliche Seife, gefertigt aus einheimischen Pflanzen, in der glänzend goldenen Farbe des friaulischen Sandstrandes. Mit ihrem feinen Duft und ihren hervorragenden Nährstoffen wird diese in fester oder flüssiger Form verfügbare Seife Sie immer an die Wärme eines Sommers in Lignano erinnern. „Sabbia d'Oro 24 Kt" h...

Weiter...

Unterhaltung in den Vergnügungsparks in Lignano

Die Kinder in Lignano Sabbiadoro haben die Möglichkeit jederzeit Spaß zu haben: mit der Sonne am Strand und wenn es ein bisschen bewölkt ist, oder am Ende des Tages, haben die Kinder verschiedene kleinen grünen Parks mit Schaukeln und Rutschen und ausgestattete Spielplätzen und Vergnügungsparks. In der ganzen Stadt gibt es viele grünen Plätze, wo die Kinder mit Schaukeln, Rutschen und Spielen Spaß haben können, während der Eltern auf den...

Weiter...

Der Tiergarten in Lignano

  Für die Kinder, die den Urlaub in Lignano Sabbiadoro verbringen, gibt es nicht nur das wunderbares Meer mit dem weichen Goldsand wo Burgen und Murmelbahn machen. Die Stadt bietet für sie und ihre Familien auch Themen- und Vergnügungsparks, um lustige Tage und Abende mit der ganzen Familie zu verbringen. Lignano hat verschiedene Parks entlang die ganze Stadt, die nach Art und Empfänger sich unterscheiden. Die Parks, wo die Kinder Spaß haben, sind Luna...

Weiter...

Hafen in Lignano Sabbiadoro und Riviera

Lignano erfreut sich einer Anzahl von "Marinas" oder yachthäfen, die seinesgleichen, nicht nur an der Adria,sondern im gesamten Mittelmeerraum sucht, sowohl was die Vielfalt, als auch die Lage und die Serviceleistungen betrifft.Der alte Darsena Porto Vecchio, der in den 30er Jahren als Militär-Wasserflugplatz errichtet und vor kurzem vom Fremdenverkehrsamt, mit regionalen Mitteln, restauriert wurde, bleibt weiterhin der malerischste und lebhafteste, mit der Anlegestelle für Linienschiffe, der Fl...

Weiter...

Der Strand in Lignano Sabbiadoro

Typischer Adria-Strand aus feinem und goldenem Sand, erstreckt sich der Strand von Lignano für ca.8 Km. (von der Mündung des Tagliamento Flußes bis zum touristischen Hafen "Terra Mare", der sich auf die Lagune hin öffnet) und seine Breite schwingt zwischen 80 Mt. und 150 Mt. Der Zugang zum Strand ist frei. Die 60 Hektar Strand, mit Strandkabinen, Liegebetten, Ligestühlen und Sonnenschirmen versehen, bieten eine reiche Vielfalt an Möglichkeiten, Strandmaterial zu unterschiedlichen Preisen zu mi...

Weiter...

Lignano Geschichte

Auskünfte über Lignano, die auf die Zeit vor dem 15. April 1903 zurueckgehen, findet man weniger in Archiven, sondern eher im scharfen Umriss eines Gebiets und einer Landschaft, die in der Stille der Jahrhunderte und am Rande der Geschichte unverändert geblieben sind. Die einzigen Spuren sind die alten Karten, in denen Lignano nur als Landstrich, als "leerer" geographischer Raum, zwischen dem "politischen" Gebiet der Republik Venedig und der Festung von Marano eingezeichnet ist, wobei die letzte...

Weiter...

Natur, der Schatz von Lignano

Lignano liegt auf einer durch die Muendung des Tagliamento-Flusses und die Einwirkung antiker adiatischer Stoemungen modellierten Halbinsel, zwischen der Lagune von Marano und dem Meer, im noerdlichsten Bogen des Venetianischen Golfs. Acht Kilometer feinster Sandstrand liegen zwischen dem Meer und den ueppigen Pinienhainen, die einen Teil der Halbinsel bedecken. Die reiche Vegetation Lignanos ist durch bodenstaendige Arten gekennzeichnet: Reihen von Steineichen an der Strandpromenade, Schwarzki...

Weiter...